Mikroskop hilft Ärzten in Adimali

SCHWERTE Mit diesem Weihnachtsgeschenk hat das Morning Star Krankenhaus in Indien nicht in den kühnsten Träumen gerechnet: Ein Operations-Mikroskop.

16.12.2007, 14:13 Uhr / Lesedauer: 1 min
Mikroskop hilft Ärzten in Adimali

Verwaltungsleiter Hans-Jürgen Camen (l.) und Geschäftsführer Jürgen Beyer (3.v.l.) übergaben das Mikroskop an Sebastian Karthikapallil (2.v.l.) und Bert Hoffmann vom Verein "Hilfe für Adimali".

Lesen Sie jetzt