Noch kein Nachmieter für Edeka Humpert

WESTHOFEN Die Großen fressen die Kleinen. Was im Tierreich gilt, ist in der Wirtschaft nicht großartig anders. Mit dem Unterschied, dass hier die Hoffnung auf Wiederauferstehung zuletzt stirbt. Deswegen verabschiedet sich Martin Humpert mit seinem Edeka-Markt auch mit einem lachenden und einem weinenden Auge aus der Reichshofstraße.

von Von Christoph Witte

, 28.12.2007, 19:15 Uhr / Lesedauer: 1 min
Noch kein Nachmieter für Edeka Humpert

Am 22. Dezember öffnete der Edeka-Laden in Westhofen zum letzten Mal. Jetzt wird er komplett ausgeräumt.

Lesen Sie jetzt