Die Umbauten an der neuen Gesamtschule in Schwerte können sehr teuer werden.
Die Umbauten an der neuen Gesamtschule in Schwerte können sehr teuer werden. © Foto: Bernd Paulitschke
Schulpolitik

Sanierung der Fleitmann-Gesamtschule kann Stadt 40 Millionen kosten

Als Plan sah das einfach aus: Die Theodor-Fleitmann-Gesamtschule zieht ins Schulzentrum Nord und nutzt dort die Räume. Doch für den Umbau muss Schwerte bis zu 40 Millionen Euro investieren.

Der Auftrag an die Bauverwaltung lautete: Wie muss die neue Schule aussehen? Was kann man auf dem Grundstück am Bohlgarten machen? Und vor allem. was würde das alles kosten?

Abriss, Neubau und Sanierung

Minimum-Kosten liegen bei 36,55 Millionen Euro

Schüler müssten bei diesem Umbau umziehen

Günstigere Alternativen zu den Plänen gesucht

Über den Autor
Redakteur
Ist mit Überzeugung Lokaljournalist. Denn wirklich wichtige Geschichten beginnen mit den Menschen vor Ort und enden auch dort. Seit 2007 leitet er die Redaktion in Schwerte.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.