Schluss mit dem Weihnachtsstress: René Steinberg gastiert in der Rohrmeisterei

Comedy in Schwerte

Comedian René Steinberg steht im Dezember auf der Bühne der Rohrmeisterei. In seinem Programm fordert er ein entspanntes Weihnachten und macht auf den vorweihnachtlichen Wahnsinn aufmerksam.

Schwerte

22.10.2019, 12:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Schluss mit dem Weihnachtsstress: René Steinberg gastiert in der Rohrmeisterei

Comedian Rene Steinberg tritt in Schwerte auf. © Olli Haas

Der Comedian René Steinberg präsentiert am 17. Dezember (Dienstag) sein Weihnachtsprogramm in der Rohrmeisterei in Schwerte, Ruhrstraße 20. Tickets sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich.

René Steinberg ist den Wahnsinn vor Weihnachten leid - auch, weil dieser oft schon Ende August beginnt. Denn Weihnachten soll fröhlich und besinnlich sein, aber vor allem schön. „Und gerade weil wir das so sehr wollen, stressen wir uns - ‚Ach‘ - bis zur Besinnungslosigkeit, erleben Stress, Kaufwahn und treffen uns zum traditionellen Familienzwist. René Steinberg meint: Schluss damit! Die Devise seines neuen Weihnachtsprogramms: ‚make Weihnachten great again‘“, heißt es in der Ankündigung des Veranstalters.

René Steinberg geht diesen Weg über das Lachen - über die Macken der Deutschen, über Gewohnheiten („Wie essen Sie denn einen Dominostein?“) oder über vermeintlich kleine Lichter, die vielleicht gerade deswegen ihre Fenster Las-Vegas-artig illuminieren?

Karten gibt es bei der Rohrmeisterei

Steinberg interagiert viel mit seinem Publikum, damit man schon vor dem Fest einen schönen gemeinsamen Abend erlebt. Vielleicht ein bisschen so, wie einst die Hirten, denn denen verkündete der Engel ja auch keine Paybackpunkte, sondern vor allem eine große Freude. Der Komiker will zurück zu den fröhlichen Wurzeln des Weihnachtsfestes.

Beginn ist um 19.30 Uhr. Tickets kosten 22 EUR und sind auf der Homepage der Rohrmeisterei unter www.rohrmeisterei-schwerte.de sowie dienstags bis freitags ab 12 Uhr im Rohrmeisterei-Restaurant erhältlich.

Lesen Sie jetzt