Schützenfest in Schwerte-Westhofen: Fotos vom Kompanieschießen

hzSchützenfest Westhofen

Alle vier Jahre findet das Königsschießen in Westhofen statt. Die Reichhofschützen zogen schon am Morgen auf den Ebberg. Hier die ersten Fotos vom Kompanieschießen.

Westhofen

, 22.06.2019 / Lesedauer: 2 min

Schönstes Schützenwetter: sonnig und nicht zu warm. Bei strahlendem Sonnenschein marschierten die Westhofener Schützen am Samstag vom Ortskern auf den Ebberg zum Königsschießen. Los ging es allerdings mit einer kleinen Verzögerung, weil der Schlagbolzen des Gewehrs kaputt war. Ein neues Gewehr wurde geholt, und Bürgermeisterin Ursula Meise konnte anschießen.

Danach kamen die Kompanien beim Schießen um die Insignien an die Reihe. Hier erste Eindrücke vom Kompanieschießen. Alle Bilder vom Königsschießen finden sie in weiteren Fotostrecken am Sonntag.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Das Kompanieschießen

Am Vormittag traten alle Kompanien zum Schießen auf die Insignien an. Das sind Krone, Zepter und die Flügel des Schützenvogels.
22.06.2019
/
© Heiko Mühlbauer
© Heiko Mühlbauer
© Heiko Mühlbauer
© Heiko Mühlbauer
© Heiko Mühlbauer
© Heiko Mühlbauer
© Heiko Mühlbauer
© Heiko Mühlbauer
© Heiko Mühlbauer
© Heiko Mühlbauer
© Heiko Mühlbauer
© Heiko Mühlbauer
© Heiko Mühlbauer
© Heiko Mühlbauer
© Heiko Mühlbauer
© Heiko Mühlbauer
© Heiko Mühlbauer
© Heiko Mühlbauer
© Heiko Mühlbauer
© Heiko Mühlbauer
© Heiko Mühlbauer
© Heiko Mühlbauer
© Heiko Mühlbauer
© Heiko Mühlbauer
© Heiko Mühlbauer
© Heiko Mühlbauer
© Heiko Mühlbauer
© Heiko Mühlbauer
© Heiko Mühlbauer
© Heiko Mühlbauer
© Heiko Mühlbauer

Das Westhofener Schützenfest findet nur alle vier Jahre statt. Am kommenden Wochenende wird der neue Schützenkönig gekrönt und zieht mit einem Umzug durch den Ort. Während das Schießen auf dem Ebberg im Wald stattfindet, wird dann auf dem Schützegelände gefeiert.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt