Diese Notdienstpraxen sind für Schwerter Patienten jetzt erreichbar

Ärztlicher Notdienst

Die Notdienstpraxis am Marienkrankenhaus in Schwerte ist geschlossen. Wohin können sich Patienten jetzt wenden? Adressen, Öffnungszeiten und Telefonnummern haben wir hier zusammengefasst.

Schwerte

, 03.11.2020, 13:35 Uhr / Lesedauer: 1 min
In Schwerte ist der hausärztliche Notdienst geschlossen. An wen sich die Patienten jetzt wenden können.

In Schwerte ist der hausärztliche Notdienst geschlossen. An wen sich die Patienten jetzt wenden können. © picture alliance / dpa

Der Dienst der nun geschlossenen Notdienstpraxis am Marienkrankenhaus soll nach Angaben der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) von der Notfallpraxis am Klinikum in Dortmund (Beurhausstraße 40) übernommen werden.

Das hat zu folgenden Zeiten geöffnet:

  • montags, dienstags und donnerstags jeweils von 18 bis 22 Uhr
  • mittwochs und freitags von 13 bis 22 Uhr
  • samstags, sonntags und feiertags von 8 bis 22 Uhr

Jetzt lesen

Weitere Notdienstpraxen gibt es in Hagen, Grünstraße 29, und in Unna am Katharinen-Hospital, Obere Husemannstraße 2. Diese Praxis soll aber in Kürze zur Wasserstraße umziehen. Alle Angaben zu den jeweiligen Öffnungszeiten sind auf der Homepage der Kassenärztlichen Vereinigung (www.kvlw.de/notfalldienst) ersichtlich.

Auch Hausbesuche möglich

Die KVWL ist für die ausreichende Notfallversorgung der Bürger außerhalb der Praxisöffnungszeiten zuständig. Sie organisiert deshalb den ärztlichen Bereitschaftsdienst niedergelassener Ärzte in Westfalen-Lippe. Menschen, die einen Arzt benötigen und nicht bis zur nächsten Sprechstunde warten können, werden in einer nahegelegenen Notfalldienstpraxis versorgt.

Über die Möglichkeiten eines Hausbesuchs informiert der Patientenservice, zu dem auch der ärztliche Bereitschaftsdienst gehört, unter der zentralen Telefonnummer 116117.

Bei lebensbedrohlichen Notsituationen ist natürlich die Rettungsleitstelle (Tel. 112) zuständig.

Lesen Sie jetzt