Das Kreis-Gesundheitsamt hat am Freitag vier Corona-Neuinfektionen für Schwerte gemeldet.
Das Kreis-Gesundheitsamt hat am Freitag vier Corona-Neuinfektionen für Schwerte gemeldet. © picture alliance/dpa
Corona-Pandemie

Schwerte bleibt unter den Spitzenreitern bei Mutationen und Infizierten-Zahl

Am Donnerstag (18.3.) und Freitag (19.3.) wurden vergleichsweise wenige Corona-Neuinfektionen für unsere Stadt gemeldet. Trotzdem bleibt Schwerte auf einem vorderen Platz bei den Zahlen.

Es ist ein trauriges Ranking, das unter der Woche täglich auf der Homepage des Kreises Unna veröffentlicht wird. Zeigt es doch, welche der zehn Kreis-Städte die meisten aktuell Corona-Infizierten hat. Lange war Schwerte dort im Mittelfeld angesiedelt, zuletzt dann einige Tage lang ganz oben.

Erster Fall in Schwerte Anfang März

Inzidenz sinkt auch kreisweit

Über die Autorin
Redakteurin
Redakteurin, davor Studium der angewandten Sprachwissenschaften in Dortmund und Bochum. Sportbegeistert und vor allem tänzerisch unterwegs.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.