Stefan Käßner und Stefan Breuer planen eine Konzertreihe auf dem Wochenmarkt, u‪m Spenden für die Opfer des Krieges in der Ukraine zu sammeln. © Heiko Mühlbauer
Mit Video

Schwerter Musiker planen Solidar-Konzertreihe auf dem Wochenmarkt

Weil zwei Schwerter Musiker beschlossen haben, etwas für die Menschen in der Ukraine zu tun, erhält der Wochenmarkt ab Mittwoch eine neue Attraktion.

Es waren Bilder von Kindern, die aus der Ukraine kamen, die Stefan Breuer tief berührten. „So etwas habe ich noch nie gesehen, die waren im Gesicht ganz leer, wie Gespenster“, erzählt er.

Spendenbox soll von Marktbesuchern gefüllt werden

Los geht es am Mittwoch mit den beiden Organisatoren

Musikschule sagt Unterstützung zu

Über den Autor
Redakteur
Ist mit Überzeugung Lokaljournalist. Denn wirklich wichtige Geschichten beginnen mit den Menschen vor Ort und enden auch dort. Seit 2007 leitet er die Redaktion in Schwerte.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.