Auch der Toom-Baumarkt in Schwerte verzeichnet eine ungewöhnlich hohe Nachfrage nach elektrischen Heizgeräten und Kaminöfen.
Auch der Toom-Baumarkt in Schwerte verzeichnet eine ungewöhnlich hohe Nachfrage nach elektrischen Heizgeräten und Kaminöfen. © Reinhard Schmitz
Gas-Krise

Schwerter Toom-Baumarkt verzeichnet hohe Nachfrage nach elektrischen Heizgeräten

Weil sich die Gas-Krise zuspitzen könnte, sind strombetriebene Heizgeräte in Schwerte gefragt wie nie im Sommer. Doch auch die bringen einige Nachteile mit sich.

Es ist ein Dauerbrenner-Thema: Die Preise für Gas und Strom sind in den vergangenen Monaten durch die Decke gegangen. Die Sorge kann in der aktuellen Situation ein ständiger Begleiter sein.

Auch elektrische Heizgeräte haben Nachteile

WWF sieht elektrische Heizgeräte kritisch

Lieferungsverzögerungen bei Kaminöfen

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.