Signal steht nicht auf Streik

SCHWERTE Zwölf Uhr Mittag im Güterbahnhof: Den Dienstrucksack auf dem Rücken, stapft ein Lokführer über die Gleise zu seiner Rangierlokomotive. Keine Spur von Streik, wie ihn die Lokführergewerkschaft GdL angekündigt hat.

von Von Reinhard Schmitz

, 08.11.2007, 19:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Keine Spur vom Arbeitskampf im Schwerter Güterbahnhof.

Keine Spur vom Arbeitskampf im Schwerter Güterbahnhof.

Lesen Sie jetzt