Raus aus der Tötungsstation: Gela Kindler rettet Hunde aus Kasachstan

Freier Mitarbeiter
Gela Kindler hat den Verein „Hunderettung Kasachstan“ gegründet. Auch Julchen konnte sie dort vor dem Schicksal der Tötungsstation bewahren.
Gela Kindler hat den Verein „Hunderettung Kasachstan“ gegründet. Auch Vincent konnte sie vor dem Schicksal der Tötungsstation bewahren. © Reinhard Schmitz
Lesezeit

Die Hunde müssen erst mal Kommandos auf Deutsch lernen

Lesen Sie jetzt

Tierarzt Ehemalige Tierarztpraxis von Dr. Wolf eröffnet wieder unter neuer Leitung

Steuern Schwerte gehört bei der Hundesteuer zu den teuersten Städten in NRW

Versorgung für Tiere Wo der Hund aufs Laufband geht: Neues Behandlungszentrum eröffnet

Tierschützer vor Ort kontrollieren die neuen Herrchen und Frauchen

Aktuell warten noch 13 Hunde in einer Pflegestelle in Kasachstan

Das lesen andere

FC Schalke 04

Magazin