Dr. Thomas W. Spahn im Video-Interview zur Corona-Situation im November 2021. © Muehlbauer, Heiko
Video

Video-Interview mit Dr. Spahn: „Besucherbeschränkung für Schwerter Weihnachtsmarkt wäre sinnvoll“

Weihnachtsmarkt mit Vorsicht, zu einer Karnevalsveranstaltung im Saal würde er aktuell nicht gehen. Der Chefarzt des Marienkrankenhauses im Interview über Booster-Impfung und Weihnachtsfeier.

Die vierte Corona-Welle ist auch in den Krankenhäusern angekommen. Doch wie sieht es in Schwerte im Marienkrankenhaus aus? Chefarzt PD Dr. Thomas W. Spahn gibt im Video-Interview Auskunft. Dabei erklärt er, wie die Booster-Impfung wirkt und warum auch Geimpfte an Corona erkranken können.

Aktuell sei die Lage im Schwerter Krankenhaus noch entspannt. Aber sie sei keinesfalls typisch für die Kliniken im Land. Und Spahn sagt: Wenn noch ein oder zwei Intensivpatienten mit Corona in Schwerte hinzukämen, könnte es sein, dass man planbare Operationen wieder verschieben müsse.

Über den Autor
Redaktion Schwerte
Ist mit Überzeugung Lokaljournalist. Denn wirklich wichtige Geschichten beginnen mit den Menschen vor Ort und enden auch dort. Seit 2007 leitet er die Redaktion in Schwerte.
Zur Autorenseite
Avatar

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.