Auf der Heide

Virtuos, politisch unkorrekt: Kabarett-Triple in der Kulturkneipe Auf der Heide

Akrobatik, Stand-up-Comedy und „Deutschlands einziger asymmetrischer Komiker“: Ein Special der Kleinkunstwochen erwartet die Besucher der Kulturkneipe Auf der Heide. Hier gibt es die Tickets.
Das virtuose Trio (v.l.) Martin Fromme, Senay Duzcu und Carmen La Tanik. © Montage Heidekneipe

Die letzten Monate bedeuteten pandemiebedingt viele Einschränkungen für das kulturelle Leben. Schwerter Kleinkunstfans können sich nun jedoch wieder auf ein volles Bühnenprogramm freuen.

Am Freitag (20.8.) präsentieren das Studio 7 Theater und die Kulturkneipe Auf der Heide ab 20 Uhr gemeinsam mit dem Kulturbüro ein Kleinkunstwochen-Special im Biergarten.

Bühnenprogramm mit drei Kunstschaffenden

Das Bühnenprogramm könnte hierbei diverser nicht sein:

  • Carmen La Tanik zeigt ihre erstaunlichen Fähigkeiten als Tänzerin, Akrobatin und Virtuose mit Hula Hoops.
  • Senay Duczu erzählt als erste weibliche türkische Stand-Up-Comedian in Deutschland von Kulturunterschieden und deren Zweideutigkeit, aus einer Perspektive, die selten auf der Bühne gesehen ist.
  • Martin Fromme sind die Tabus der politischen Korrektheit als „Deutschlands einziger asymmetrischer Komiker“ egal. Mit seinem Programm macht er vor niemandem Halt, und eröffnet einen humoristischen Blick auf Anomalitäten jeglicher Form.

Gefördert wird das Programm von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, dem Bundesverband Soziokultur e.V. und dem Förderprogramm Neustart Kultur.

Im Vorverkauf betragen die Ticketkosten 20 Euro, ermäßigte Tickets gibt es für 10 Euro. Erhältlich sind diese im Online-Ticketshop der Heidekneipe unter pretix.eu/heidekneipe, oder ab dem 12. August vor Ort an der Heidestraße 55.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.