Was am Donnerstag in Schwerte wichtig wird: Hochwasser, Corona und Neues zum SEK-Einsatz

Schwerte kompakt

Wer war der Mann, der für den SEK-Einsatz in Holzen sorgte? Wie hoch ist der Pegel der Ruhr? Wie bereitet sich Schwerte auf das Corona-Virus vor? Und wo wird geblitzt? Hier die Antworten.

Schwerte

von Julia Dolinsky

, 27.02.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Abgesoffen ist der Ruhrtalradweg in Wandhofen.

Abgesoffen ist der Ruhrtalradweg in Wandhofen. © Reinhard Schmitz

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Am Morgen ist es bedeckt und die Temperaturen liegen bei 4 Grad. Mittags kommt es zu leichten Regenschauern und die Temperaturen sinken zum Abend auf 0 Grad. Am Abend und in der Nacht wird bei gleichbleibenden Temperaturen mit Schneefall gerechnet, Glatteis ist ebenfalls möglich.

Das können Sie am Donnerstag in Schwerte und Umgebung unternehmen:

  • Für Frische-Fans: In Westhofen ist von 8 bis 13 Uhr Wochenmarkt an der Reichshofstraße.

  • Für Yogis: Im evangelischen Gemeindehaus Villigst (Villigster Straße 43) gibt es von 17.30 bis 18.45 Uhr Yoga.

Hier wird geblitzt:

In Unna wird an der Dorotheenstraße und an der Massener Straße geblitzt.

In Iserlohn wird es in Dröschede, Oestrich und Gerlingsen Kontrollen geben. In Schwerte kommt es ebenfalls zu Kontrollen, wo genau ist jedoch nicht bekannt.

In Hagen wird an den Straßen Rembergstraße, Schwelmstück, Dümpelstraße, Wasserloses Tal, Ergster Weg, Hasselbach, Haldener Straße und Wilhelmstraße geblitzt.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Schwerte aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt