Schwerte kompakt

Was am Mittwoch in Schwerte wichtig ist: Mankara-Küchenstudio schließt

Das Küchenstudio Mankara schließt zum Jahresende. Außerdem: Auf der Schwerterheide ist ein neues Wohnviertel geplant und die SPD möchte Leerstände in Wohnraum umwandeln.
Das Küchenstudio schließt zum Jahresende. © Heiko Mühlbauer

Das sollten Sie am Mittwoch wissen:

  • Bis zu 175 Wohneinheiten: Auf der Schwerterheide plant die städtische Immobiliengesellschaft ein neues Viertel mit Wohnungen und Eigenheimen. Das ist nicht unumstritten. (RN+)

  • Leerstände auf der einen und bezahlbarer Wohnraum auf der anderen Seite sind für die Schwerter SPD Kernthemen. Um beides zu verknüpfen, will die Fraktion mögliche Umwandlungen prüfen lassen. (RN+)

  • Seit über 40 Jahren war Schwerte eine Adresse für hochwertige Küchen. Am Jahresende ist Schluss. Das Küchenstudio Mankara schließt die Filiale in Schwerte. Aber nicht wegen mangelnder Umsätze. (RN+)

Das Wetter am Mittwoch:

Die Temperaturen klettern auf bis zu 28 Grad. Bis zum späteren Nachmittag blitzt dabei die Sonne zwischen den Wolken hervor. Dann könnte es Regenschauer geben bis am Abend wieder die Sonne herauskommt. In der Nacht kühlen sich die Temperaturen lediglich auf 21 Grad ab.

Hier wird am Mittwoch geblitzt:

  • In Fröndenberg wird an der Straße „Auf dem Splitt“ (hier ist Tempo 30 erlaubt) und der Eulenstraße (30) kontrolliert.
  • Die Stadt Iserlohn kontrolliert in der Innenstadt.
  • Die Stadt Hagen blitzt an der Krambergstraße, Jägerstraße, Schillerstraße, Silscheder Straße, Heubingstraße, der Straße „Im Lindental“ und an der Schlesierstraße.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Schwerte aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Haltern am Abend

Täglich um 19:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt