Was am Mittwoch in Schwerte wichtig ist: 99-Jährige übersteht Corona-Infektion

Schwerte kompakt

Eine 99-jährige Seniorin übersteht Corona. Wie Gastronom Carlos Couto den Corona-Lockdown erlebt. Und: Die Windkraftanlage auf dem Bürenbruch wird abgebaut.

Schwerte

, 24.02.2021, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Mit einem positiven Corona-Test ging das große Bangen um eine 99-Jährige Seniorin los.

Mit einem positiven Corona-Test ging das große Bangen um eine 99-Jährige Seniorin los. © picture alliance/dpa

Das sollten Sie am Mittwoch wissen:

Das Wetter am Mittwoch:

In Schwerte sieht man am Morgen nur vereinzelte Wolken am Himmel bei Temperaturen von 11 Grad. Tagsüber wird es sonnig bei 12 bis 18 Grad. Auch in der Nacht bleibt der Himmel wolkenlos bei 10 Grad.

Das können Sie am Mittwoch in Schwerte und Umgebung unternehmen:

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation können wir keine Veranstaltungen empfehlen. Bleiben Sie gesund.

Hier wird am Mittwoch geblitzt:

  • In Schwerte stehen Blitzer an der Geisecker Talstraße (30) und Bergische Straße (30).
  • In Holzwickede wird an der Friedhofstraße (hier ist Tempo 30 erlaubt) und der Gottlieb-Daimler-Straße (30) kontrolliert.
  • In Fröndenberg blitzt es an der von-Steinen-Straße (30) und am Kessebürener Weg (50).
  • Die Stadt Iserlohn kontrolliert in Letmathe.
  • In Hagen gibt es Kontrollen an den folgenden Straßen: Schwerter Straße, Vossacker, Büddingstraße, Am Karweg, Gabelsbergerstraße, Helfer Straße und Buschstraße.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Schwerte aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt