Was am Montag in Schwerte wichtig wird: Baugebiet für Geisecke - Bahnhof für Westhofen?

Schwerte kompakt

In Geisecke soll ein neues Baugebiet entstehen - so laufen die Vorbereitungen. Die EU-Wahl hat einen klaren Gewinner. Und: Kann ein Bahnhof die Verkehrssituation in Westhofen entspannen?

Schwerte

, 27.05.2019, 05:05 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was am Montag in Schwerte wichtig wird: Baugebiet für Geisecke - Bahnhof für Westhofen?

Auf diesem Grundstück in Geisecke soll das Baugebiet entstehen. © Foto: Manuela Schwerte

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Vormittags wolkenverhangen bei immerhin 17 Grad, ab dem Mittag kann sich die Sonne dann zumindest zeitweise durchsetzen. Immerhin: Der Schirm kann zuhause bleiben.

Das können Sie am Montag in Schwerte und Umgebung unternehmen:

  • Für Jazz-Fans: Die „Monday Night Session“ geht im Domicil, Hansastraße 7 bis 11 in Dortmund, über die Bühne. Los gehts um 20 Uhr.

  • Für Sportliche: Ab 19.30 Uhr kann man sich im Elsebad, Am Winkelstück 113, beim „Aqua-Zumba“ auspowern.

  • Für Klassik-Liebhaber: Werke von Hoffmann, Cherubini und Mendelssohn Bartholdy gibt es beim dritten Konzert Wiener Klassik im Dortmunder Konzerthaus. Beginn ist um 19 Uhr.

Hier wird geblitzt:

Fuß vom Gas - das gilt heute besonders in Unna, dort blitzt der Kreis an der Palaiseaustraße, und in Holzwickede, wo an der Dorfstraße, der Sachsenstraße und der Opherdicker Straße kontrolliert wird.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Schwerte aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt