Was am Montag in Schwerte wichtig wird: Lage der Schwerter Kneipen ist noch entspannt

Schwerte kompakt

Die Wirte dürfen ihre Kneipen wegen Corona noch nicht öffnen - trotzdem bleiben sie noch gelassen. Und: Eine junge Schwerterin berichtet von ihren Erfahrungen mit Corona in Südkorea.

Schwerte

, 20.04.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Auch Frank „Pocke“ Simon muss seine Feuerteichschänke weiterhin geschlossen lassen. Er hat eine Chance im Internet ergriffen.

Auch Frank „Pocke“ Simon muss seine Feuerteichschänke weiterhin geschlossen lassen. Er hat eine Chance im Internet ergriffen. © Jessica Will (Archiv)

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

In Schwerte gibt es den ganzen Tag ungestörten Sonnenschein bei Temperaturen zwischen von 3 und 15 Grad. Nachts kühlt es sich auf 4 Grad ab.

Das können Sie am Montag in Schwerte und Umgebung unternehmen:

  • Viele Geschäfte dürfen heute wieder öffnen. Wenn Sie also schon die ganze Zeit etwas erledigen wollten, haben Sie jetzt wieder die Gelegenheit dazu. Aber bitte: Nur, wenn es nötig ist. Und mit viel Abstand und Maske.

Hier wird geblitzt:

Autofahrer aufgepasst! In Schwerte wird an der Ruhrtalstraße (hier ist Tempo 50 erlaubt) und an der Lichtendorfer Straße (30) geblitzt. In Holzwickede sind die Gottlieb-Daimler-Straße (30) und die Berliner Allee (30) dran.

Die Polizei kündigt Kontrollen in Unna und Fröndenberg an, ohne genaue Orte zu nennen.

In Hagen wird an folgenden Straßen geblitzt: Saarlandstraße, Voerder Straße, Badstraße, Osemundstraße, Boeler Straße, Bergischer Ring, Rembergstraße, Hochstraße.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Schwerte aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt