Was am Sonntag in Schwerte wichtig wird: Bioladen-Betreiber eröffnen Markt in Kirchhörde

Schwerte kompakt

Lange wollten sie einen Biomarkt in Schwerte eröffnen, jetzt zieht es das Ehepaar mit ihrem Vorhaben in den Dortmunder Süden. Außerdem: Fitnesstrainer geben Tipps zur schnellen Sommerfigur.

Schwerte

, 19.07.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das Biolädchen sollte eigentlich in Schwerte eröffnen. Doch die Betreiber zieht es nach Kirchhörde.

Das Biolädchen sollte eigentlich in Schwerte eröffnen. Doch die Betreiber zieht es nach Kirchhörde. © Reinhard Schmitz (A)

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter am Sonntag:

Morgens ist es bedeckt bei Temperaturen von 15 Grad. Später verdecken einzelne Wolken die Sonne und die Höchstwerte liegen bei 28 Grad. Am Abend gibt es in nur selten Lücken in der Wolkendecke bei Werten von 21 bis zu 26 Grad. In der Nacht ist es bedeckt bei Werten von 17 Grad.

Das können Sie am Sonntag in Schwerte unternehmen:

  • Im Fredenbaumpark findet der Musiksommer mit dem Hohenlimburger Achordeonorchester statt. Von 15 bis 17 Uhr im Fredenbaumpark, Dortmund.

  • Im Rahmen von „Ruhrhochdeutsch“ tritt die Comedy-Show „Nightwash“ live in Dortmund auf. Um 18 Uhr im Schalthaus 101 an der Hochofenstraße auf dem Phoenix-West-Gelände in Hörde.

Hier wird am Sonntag geblitzt:

In Holzwickede wird an der Massener Straße (hier ist Tempo 50 erlaubt) und der Natorper Straße (30) kontrolliert.

In Hagen stehen Blitzer an der Hohensyburgstraße und der Hohenlimburger Straße.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Schwerte aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt