Dr. Ulrich Franken, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin am Marienkrankenhaus, meldet, dass die Intensivstationen in Schwerte und im Kreis Unna momentan nicht mit Corona-Patienten überlastet sind.
Dr. Ulrich Franken, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin am Marienkrankenhaus, meldet, dass die Intensivstationen in Schwerte und im Kreis Unna momentan nicht mit Corona-Patienten überlastet sind. © Marienkrankenhaus
Coronavirus

Wieder mehr Infektionen: So ist die Situation auf der Intensivstation des Marienkrankenhauses

Bundesweit steigen wieder die Corona-Infektionszahlen. Mehr Corona-Kranke, das bedeutet auch immer mehr Patienten auf den Intensivstationen. Die Situation in Schwerte überrascht.

Dr. Ulrich Franken, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin am Marienkrankenhaus, bekommt jeden Tag Informationen über das Infektions-Geschehen im Kreis Unna und die Belegung der Intensiv-Betten mit Corona-Patienten.

Immer jüngere Patienten

Verlegung nach Dortmund

Grippewelle könnte schwerer Verlaufen

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Holger Bergmann ist seit 1994 als freier Mitarbeiter für die Ruhr Nachrichten im Dortmunder Westen unterweg und wird immer wieder aufs neue davon überrascht, wieviele spannende Geschichten direkt in der Nachbarschaft schlummern.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.