Der seit Tagen angehäufte Sperrmüll ärgert Händler und Händler und Passanten.
Der seit Tagen angehäufte Sperrmüll ärgert © Laura Schulz-Gahmen
Schwerter City

Woher stammt der Müllberg in der Innenstadt?

Die Aufregung ist groß, die Unverständlichkeit auch. Am Werner-Steinem-Platz direkt bei Intersport türmen sich seit Tagen kaputte Möbel und Müll. Das ärgert Händler und Passanten.

Alte Stühle, Schränke, Farbeimer, Kühlschränke und allerhand anderer Unrat liegt am Werner-Steinem-Platz herum. Der Müll türmt sich gut zwei Meter auf. Und das bereits seit Montag, 15. Juni. Das sorgt bei Eva-Maria Plauk-Holtmann, die direkt daneben ihre Marktstände betreibt, für Aufregung.

Kein Sperrmüll sondern illegale Müllkippe

Baubetriefshof muss Entsorgung in Ablauf integrieren

Markthändlerin beschwert sich über Müll

Über die Autorin
Redakteurin
Laura Schulz-Gahmen, aus Werne, ist Redakteurin bei Lensing Media. Vorher hat sie in Soest Agrarwirtschaft studiert, sich aber aufgrund ihrer Freude am Schreiben für eine Laufbahn im Journalismus entschieden. Ihr Lieblingsthema ist und bleibt natürlich: Landwirtschaft.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.