Das Kreis-Gesundheitsamt hat am Mittwoch 13 Corona-Neuinfektionen für Schwerte gemeldet.
Das Kreis-Gesundheitsamt hat am Mittwoch 13 Corona-Neuinfektionen für Schwerte gemeldet. © picture alliance/dpa
Corona-Pandemie

Zahl der aktuell Infizierten in Schwerte nähert sich der 200er-Marke

Die Zahlen des Gesundheitsamtes sind derzeit meist unerfreulich. Nur selten sinken sie. Zumindest der Inzidenz-Wert für Schwerte hat jedoch einen Sprung in die richtige Richtung gemacht.

Die Erhöhung der Fallzahl seit Beginn der Pandemie geht weiter: Auch am Mittwoch (28.4.) meldete das Kreis-Gesundheitsamt erneut 13 Corona-Neuinfektionen für Schwerte. Seit Beginn der Pandemie haben sich somit 1653 Schwerter nachweislich mit dem Virus infiziert.

Kreis-Inzidenz sinkt leicht

Über die Autorin
Redakteurin
Redakteurin, davor Studium der angewandten Sprachwissenschaften in Dortmund und Bochum. Sportbegeistert und vor allem tänzerisch unterwegs.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.