Im Selbstversuch hat Redakteurin Carolin West sechs Wochen lang ihren Zucker-Konsum reduziert – und (fast) zuckerfrei gelebt.
Im Selbstversuch hat Redakteurin Carolin West sechs Wochen lang ihren Zucker-Konsum reduziert – und (fast) zuckerfrei gelebt. © Carolin West
Zuckerfrei

Die 6-Wochen-Challenge: In drei Schritten den Zucker-Konsum reduzieren

Übergewicht, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebs: Übermäßiger Zucker-Konsum schadet unserem Körper. In einer sechswöchigen Challenge können Sie sich jetzt ganz einfach etwas Gutes tun.

Schokolade, Weingummi, Eiscreme und Co.: Dass Süßigkeiten Zucker enthalten, ist uns allen bewusst. Allerdings sind auch Grundnahrungsmittel wie Brot nicht zuckerfrei. Der Anteil versteckt sich hierbei oft in irreführenden Nährwerttabellen oder hinter nicht geläufigen Begriffen wie Dextrin und Sorbit.

Gehen Sie langsam an die Sache heran

Und hier kommen die Tipps zur Challenge

Über die Autorin
Redakteurin
Redakteurin, davor Studium der angewandten Sprachwissenschaften in Dortmund und Bochum. Sportbegeistert und vor allem tänzerisch unterwegs.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.