Cora den Adel, Heinz Wohner und Eva Witter-Mante (v.l.) zeigen ihre Werke zum Thema „Bäume“.
Cora den Adel, Heinz Wohner und Eva Witter-Mante (v.l.) zeigen ihre Werke zum Thema „Bäume“. © Holger Bergmann
Zwischenraum Ateliers

Kontrastreiche Ausstellung am Markt: Drei Künstler, drei Gewerke, ein Thema

Ein Fest für die Augen und die Finger wird die Ausstellung „Arboretum“ in den Zwischenraum Ateliers, Markt 5. Die drei Künstler stehen für drei verschiedene Kunst-Gewerke.

„Arboretum – Holz, Baum, Landschaft“, heißt die Ausstellung, die drei Künstler am Dienstag (5.7.) in den Zwischenraum Ateliers, Markt 5, aufgebaut haben. „Arboretum“ heißt Baumsammlung – und dieser Titel passt eindeutig.

Kontrast- und spannungsreich

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Holger Bergmann ist seit 1994 als freier Mitarbeiter für die Ruhr Nachrichten im Dortmunder Westen unterweg und wird immer wieder aufs neue davon überrascht, wieviele spannende Geschichten direkt in der Nachbarschaft schlummern.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.