Tim „Timmy“ Spiekermann läuft für die Heavy Kickers des PSV Bork auf.
Tim "Timmy" Spiekermann läuft für die Heavy Kickers des PSV Bork auf. © PSV Bork
Fitness

„Corona war eine ordentliche Bremse“: Rückschlag für die Heavy Kickers des PSV Bork

Die Heavy Kickers des PSV Bork treffen sich zum Fußballspielen und Abnehmen. Die Corona-Pandemie erschwerte das aber massiv. Ein Heavy Kicker dürfte aber besonders motiviert sein.

Sport unter Gleichgesinnten macht wesentlich mehr Spaß. Das dachten sich auch die Heavy Kickers des PSV Bork bei ihrer Gründung. Fußball zu spielen und gleichzeitig dabei abzunehmen ist das gemeinsame Ziel der Heavy Kickers. Die Corona-Pandemie und die Lockdowns traf die Mannschaft daher härter als viele andere Teams.

Spiekermann hütet zunächst das Tor beim PSV Bork

Weitschuss gegen den FC Dortmund

Über den Autor
Redakteur
Ist zum Studium ins Ruhrgebiet immigriert - und geblieben. Vielseitig interessiert mit einer Schwäche für Geschichten aus dem Sport, von vor Ort und mit historischem Bezug.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.