Lars Bußkamp und GS Cappenberg leisteten gegen Westfalia Wethmar erbitterten Widerstand.
Lars Bußkamp (r.) und GS Cappenberg leisteten gegen Westfalia Wethmar erbitterten Widerstand.
Fußball

Halbfinals beim Rewe-Hübner-Cup: Wethmar überrollt Cappenberg in sechs Minuten – Werne souverän

Bei den Halbfinalspielen strauchelt Turnierfavorit Westfalia Wethmar gegen GS Cappenberg, fällt aber nicht. Eintracht Werne entscheidet seine Partie gegen BV Lünen am Ende souverän, tut sich aber auch schwer.

Das Finale des Rewe-Hübner-Cups kann kommen. In den Halbfinal-Begegnungen setzen sich die Favoriten durch, haben aber durchaus ihre Mühen.

Westfalia Wethmar macht mehr Druck auf GS Cappenberg

Eintracht Werne erhöht gegen den BV Lünen

Über den Autor
Redakteur
Ist zum Studium ins Ruhrgebiet immigriert - und geblieben. Vielseitig interessiert mit einer Schwäche für Geschichten aus dem Sport, von vor Ort und mit historischem Bezug.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.