Duell der Neuner: David Eichmanns (l.) traf mit GS Cappenberg auf Pascal Kupfer und TuRa Bergkamen (r.).
Duell der Neuner: David Eichmanns (l.) traf mit GS Cappenberg auf Pascal Kupfer und TuRa Bergkamen (r.). © Ebmeier
Fußball

„Hebt schon ordentlich ab“: Fragwürdiger Elfmeter entscheidet GS Cappenberg gegen TuRa Bergkamen

Schlussendlich gab es einen verdienten Sieger zwischen GS Cappenberg und TuRa Bergkamen. Doch die Entscheidung des Spiels kam nach einem sehr strittigen Elfmeter zustande.

Im Grunde genommen war das Duell zwischen GS Cappenberg und TuRa Bergkamen ein Spiel auf ein Tor. Auch beide Trainer sind sich absolut sicher, dass die Gäste vollkommen verdient die drei Punkte mit nach Hause genommen haben. Dennoch hat der entscheidende Treffer einen gewissen Beigeschmack.

GS Cappenberg verliert knapp gegen TuRa Bergkamen

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Gebürtig aus dem wunderschönen Ostwestfalen zog es mich studienbedingt ins Ruhrgebiet. Seit ich in den Kinderschuhen stand, drehte sich mein ganzes Leben um Sport, Sport und Sport. Mittlerweile bin ich hierzulande ansässig geworden und freue mich auf die neuen Herausforderungen in der neuen Umgebung.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.