Die SG Selm startete am Dienstagabend wieder in den Trainingsbetrieb.
Die SG Selm startete am Dienstagabend wieder in den Trainingsbetrieb. © Matthias Henkel
Fußball

Keine Schwarzenegger-Story: Bei der SG Selm sehen ein paar Spieler „sehr spannend“ aus

Acht Monate lang durften die Fußballer der Region nicht auf die Sportplätze. Bei der SG Selm sorgte das dafür, dass sich bei ein paar Spielern die Körperfigur etwas veränderte.

Jeder Deutsche kennt eigentlich Arnold Schwarzenegger. Der österreichische Bodybuilder hat es geschafft, sich mit hartem Training tief in der Film-Industrie zu verankern und zwischenzeitlich sogar die Politik in den Vereinigten Staaten mit zu bestimmen. Mario Rast, Trainer der SG Selm, hatte gehofft, dass seine Spieler in der Corona-Pause eine ähnliche Transformation hinlegen.

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Gebürtig aus dem wunderschönen Ostwestfalen zog es mich studienbedingt ins Ruhrgebiet. Seit ich in den Kinderschuhen stand, drehte sich mein ganzes Leben um Sport, Sport und Sport. Mittlerweile bin ich hierzulande ansässig geworden und freue mich auf die neuen Herausforderungen in der neuen Umgebung.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.