Drei Vereine aus dem Handballkreis Hellweg haben den Spielbetrieb eingestellt. © dpa
Handball

Kuriosität im Handball: Spiel wird Corona-bedingt abgesagt und in der Silvesternacht neu angesetzt

Das Kreisklassen-Duell zwischen dem PSV Bork und dem VfL Brambauer III sollte eigentlich am Sonntagabend stattfinden. Mögliche Corona-Fälle sorgten für die Verschiebung – auf die Silvesternacht.

Eigentlich hätte am Sonntagabend um 17.15 Uhr das Kreisklassen-Spiel zwischen den Handballern des PSV Bork und dem VfL Brambauer III angeworfen werden sollen. Kurzfristig wurde es aber Corona-bedingt abgesagt und neu angesetzt – auf die Silvesternacht um 23 Uhr.

Spiel zwischen PSV Bork und VfL Brambauer III auf Silvester verschoben

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Gebürtig aus dem wunderschönen Ostwestfalen zog es mich studienbedingt ins Ruhrgebiet. Seit ich in den Kinderschuhen stand, drehte sich mein ganzes Leben um Sport, Sport und Sport. Mittlerweile bin ich hierzulande ansässig geworden und freue mich auf die neuen Herausforderungen in der neuen Umgebung.
Zur Autorenseite
Nico Ebmeier

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.