Schon seit längerer Zeit ist der GSC-Sportpark geschlossen.
Schon seit längerer Zeit ist der GSC-Sportpark geschlossen. © Jura Weitzel
Fußball

Seit eineinhalb Jahren von Rückschlägen geplagt: Spieler von GS Cappenberg sieht aber das Positive

Ein Spieler vom GS Cappenberg verletzte sich im Sommer schwerer – mal wieder. Im Rückschlag erkennt er auch einen Vorteil und kann es kaum abwarten, bis er wieder auf dem Feld steht.

Wieder fit und trotzdem noch Pause: Ein Fußballer von GS Cappenberg hat seine Sprunggelenkverletzung überwunden, kann aber noch nicht wieder auf den Platz, weil der Ball im Amateursport weiterhin ruht. Die Vorfreude auf die Rückkehr ist groß.

Vom Pech verfolgt und dennoch positiv

Maximilian Stasch hat noch viel vor bei GS Cappenberg

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.