Die Dreifachsporthalle in Selm bleibt vorerst weiter geschlossen. Das gilt auch für die anderen Selmer Sporthallen. © Marie Rademacher
Coronavirus

Termin für den Neustart in den Sporthallen in Selm steht – doch Sportler brauchen Geduld

In Selm sind die Sporthallen noch immer geschlossen, während der Betrieb anderswo schon seit Wochen läuft. Die Stadt hat den Zeitpunkt der Öffnung nun bekanntgegeben.

Anfang Juni öffnete die Stadt Selm die Freiluftsportanlagen nach langem Warten wieder. Die Freigabe galt zunächst aber nur für die Außensportanlagen, nicht für die Selmer Sporthallen. Wann genau die Hallen wieder für den Sport öffnen werden, konnte Sylvia Engemann, Erste Beigeordnete der Stadt, im Gespräch Ende Mai noch nicht sagen. Mittlerweile steht ein Termin.

Sechs Sporthallen sind weiter geschlossen, eine weitere ist im Bau

PSV Bork hatte Pause bereits verlängert

Sporthallen öffnen noch vor dem Ende der Sommerferien

Über den Autor
Redakteur
Sportler durch und durch, der auch für alle Sportarten außerhalb des Fußballs viel übrig hat. Von Hause aus Leichtathlet, mit einer Faszination für Extremsportarten, die er nie ausprobieren würde. Gebürtig aus Schwerte, hat volontiert in Werne, Selm, Münster und Dortmund.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.