GS Cappenberg verlor zwar sein Spiel am Wochenende, schoss aber ein Tor.
GS Cappenberg verlor zwar sein Spiel am Wochenende, schoss aber ein Tor. © Nico Ebmeier
Fußball

Torjägerkanone: Änderungen auf dem Treppchen – Angreifer stürmt auf Platz zwei

Alle Teams, die am Wochenende im Einsatz waren, trafen auch. Das hat Auswirkungen auf die Torjägerkanone: So gibt es eine neue Nummer zwei.

Vor allem die SG Selm ließ es am Wochenende ordentlich krachen. Mit 8:1 setzte sich der Fußball-A-Ligist am Sonntag beim VfL Wolbeck durch. Doch auch alle anderen Teams, die im Einsatz waren, trafen auch. Hier gibt es alle Auswirkungen auf die Torjägerkanone zu sehen:

Über den Autor
Redakteur
Ist zum Studium ins Ruhrgebiet immigriert - und geblieben. Vielseitig interessiert mit einer Schwäche für Geschichten aus dem Sport, von vor Ort und mit historischem Bezug.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.