Vereine wie die TG Selm können sich womöglich über Finanzspritzen für Sanierungen freuen. © Patrick Fleckmann
Moderne Sportstätten

Vorentscheidungen über Sportstättenmodernisierung in Selm ist gefallen

Welche Selmer Sportvereine erhalten eine Förderung für ihre Baumaßnahmen an den Sportanlagen? Der Stadtsportverband hat die Anträge gesichtet. Nicht alle Anträge können berücksichtigt werden.

Moderne Sportstätten 2022 – hinter diesem Namen verbirgt sich das Förderprogramm des Landes NRW, um Sportanlagen zu modernisieren und zu sanieren. Der Stadtsportverband Selm hat in einer Sitzung über die Anträge in der Stadt beraten. 350.000 Euro stehen für die Vereine in Selm zur Verfügung. Vorentscheidungen über die Genehmigungen der Anträge sind bereits gefallen.

Über den Autor
Redakteur
Sportler durch und durch, der auch für alle Sportarten außerhalb des Fußballs viel übrig hat. Von Hause aus Leichtathlet, mit einer Faszination für Extremsportarten, die er nie ausprobieren würde. Gebürtig aus Schwerte, hat volontiert in Werne, Selm, Münster und Dortmund.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.