Ein Kran ist schon da: Die Bauarbeiten für die neue Kita auf dem Gelände der ehemaligen Pestalozzischule beginnen in Kürze.
Ein Kran ist schon da: Die Bauarbeiten für die neue Kita auf dem Gelände der ehemaligen Pestalozzischule beginnen in Kürze. © Arndt Brede
Kita-Plätze

70 neue Plätze: Bau der neuen Kita am Pädagogenweg beginnt in Kürze

Die ersten Baumaschinen sind da: Auf dem Gelände der ehemaligen Pestalozzischule in Selm beginnt bald der Bau der neuen Kindertageseinrichtung. Das ist auch für das Anmeldeverfahren wichtig.

Auf dem Gelände der ehemaligen Pestalozzischule bewegt sich etwas. Ein Kran und ein Bagger stehen bereit – der Bau der geplanten neuen Kindertageseinrichtung beginnt in Kürze. Das gab Wolfgang Strickstrock, Leiter des Sozialamtes der Stadt Selm, jetzt im Ausschuss für Jugendhilfe, Familie und Soziales bekannt. Im kommenden Sommer soll der Bau abgeschlossen sein.

Kita nimmt an Anmeldeverfahren teil

Über die Autorin
Redakteurin
Seit rund zehn Jahren im Lokaljournalismus zu Hause – erst am Niederrhein, dann im Ruhrgebiet und Münsterland. Beschäftigt sich am liebsten mit menschlichen und lokalpolitischen Geschichten.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.