Adventskalender der Bürgerstiftung Selm mit doppeltem Hauptgewinn

Eine Winterlandschaft ziert den Adventskalender 2021 der Bürgerstiftung Selm.
Eine Winterlandschaft ziert den Adventskalender 2021 der Bürgerstiftung Selm. © Winfried Hennes
Lesezeit

Der Adventskalender der Bürgerstiftung Selm ist ab sofort für fünf Euro pro Stück erhältlich. Hinter den 24 Türen der nummerierten 2500 Adventskalender-Exemplare verbergen sich täglich Gewinne – an jedem Tag der Adventszeit besteht also die Chance auf einen kleinen oder größeren Gewinn.

Insgesamt enthält der Adventskalender 192 Gewinne im Gesamtwert von 10.500 Euro. In diesem Jahr stehen sogar 2 Reisegutscheine im Wert von je 2000 Euro als doppelter Hauptgewinn zur Verlosung an. Die Gewinnnummern werden täglich – ab dem 1. Dezember 2021 – in den Ruhr Nachrichten, im Internet unter www.buergerstiftung-selm.de und auf einem Aushang in der Hauptstelle der Volksbank Selm-Bork, Kreisstraße 38, veröffentlicht.

Die Gewinne können unter Vorlage des Kalenders in der Volksbank abgeholt werden. Der gesamte Reinerlös wird für den Um- und Ausbau der Burg Botzlar eingesetzt. Dort ist ein Ort der Begegnung geplant, der allen Bürgerinnen und Bürgern unserer Stadt dienen soll.

Der Adventskalender der Bürgerstiftung Selm ist in folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich: in der Hauptstelle der Volksbank Selm-Bork sowie in deren Borker Filiale, in den Filialen der Sparkasse an der Lippe, in der Bärenapotheke am Selmer Zentrum, in der Apotheke St. Stephanus, in der Bäckerei Langhammer, in der Selmer Lotto- und Postfiliale und im Dorfladen in Cappenberg.

Das lesen andere

FC Schalke 04

Magazin