Angehörige sorgen sich um Grab im Ruheforst - Forstwirt klärt auf

Redaktionsassistent
Im Ruheforst in Cappenberg können Verstorbene ihre letzte Ruhe finden. Bäume werden hier nur im Notfall gefällt.
Im Ruheforst in Cappenberg können Verstorbene ihre letzte Ruhe finden. Bäume werden hier nur im Notfall gefällt. © Arndt
Lesezeit

Fällaktion fand nur an den Straßen statt

Lesen Sie jetzt

Selmer Freibad: Ausweitung der Nutzungszeiten hängt an Berlin

Handy-Alarm und heulende Sirenen: So lief der Warntag in Selm, Olfen und Nordkirchen

Recht auf OGS-Platz in Selm: Keine vagen Versprechungen, sondern klare Verhältnisse

Bäume bei den Gräbern waren nicht betroffen

Der Natur wird ihr Lauf gelassen

Wunsch nach einem „Spechtbaum“

Das lesen andere

FC Schalke 04

Magazin