Baustelle

Bauarbeiten in der Schorfheide: Straße voll gesperrt

Auf der Schorfheide zwischen Selm und Bork laufen gerade Bauarbeiten. Das beeinträchtigt auch den Verkehr: Für Autofahrer ist die Straße gesperrt, Busse fahren eine Umleitung.
Die Durchfahrt auf der Straße Schorfheide ist im Moment nicht möglich. © Günther Goldstein

Auf der Straße Schorfheide zwischen Selm und Bork laufen derzeit Bauarbeiten. Das hat die Stadt Selm auf Anfrage der Redaktion bestätigt. Dort finden, so erklärt es Stadtsprecher Malte Woesmann, Tiefbauarbeiten statt. „Unter anderem für die Verlegung von Glasfaser“, erklärt er.

Auf den Verkehr hat das Auswirkungen: „Für den Durchgangsverkehr besteht eine Vollsperrung. Anwohner können aber zu ihren Häusern“, so Malte Woesmann. Auch für Fußgänger und Radfahrer könne es Einschränkungen geben – wenn, dann aber immer nur temporär, so der Stadtsprecher.

Haltestellen der Buslinie 633 entfallen

Die Buslinie 633 muss wegen der Baustelle einen Umweg fahren. Die Haltestellen Tombrink, Schorfheide, Marienburger Straße, Borker Landweg, Dahler Feld, Bauhaus und Bollerott entfallen für den Zeitraum der Bauarbeiten. „Ersatzhaltestellen befinden sich auf der Gutenbergstraße in Höhe von Ford Reher und in Höhe des Borker Bahnhofs“, so die VKU in einer Pressemittelung.

Wie lange das so sein wird, lässt sich jetzt noch nicht auf den Tag genau sagen.

„Geplant sind die Arbeiten bis Anfang Juni in diesem Bereich“, erklärt Malte Woesmann aber.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.