Dem Borker Sternen-Fotografen Wolfgang Zimmermann ist dieses Bild von der Boogeyman-Nebel gelungen.
Dem Borker Sternen-Fotografen Wolfgang Zimmermann ist dieses Bild von der Boogeyman-Nebel gelungen. © Wolfgang Zimmermann
Sterne

Boogeyman und Sonnenfinsternis: Faszinierende Fotos vom Borker Himmel

„Boogeyman Nebula“: Hinter diesem Namen steckt kein aktueller Kinofilm - sondern etwas, das der Borker Astro-Fotograf Wolfgang Zimmermann kürzlich beeindruckend fotografiert hat.

Geheimnisvoll sei er. Mit rauchiger Struktur – Zauber und Magie ausstrahlend. So beschreibt der Borker Astro-Fotograf Wolfgang Zimmermann den sogenannten „Boogeyman Nebula“, den er vor Kurzem fotografiert hat. „Der faszinierende Nebel ist ein Dunkelnebel und befindet sich im Sternbild Orion, nahe Barnards Loop. Er ist nach einer Schätzung etwa 1500 Lichtjahre entfernt“, erklärt der Hobby-Fotograf in seinem aktuellen Newsletter weiter.

Sonnenfinsternis am 10. Juni

Über die Autorin
Redakteurin
Ich mag Geschichten. Lieber als die historischen und fiktionalen sind mir dabei noch die aktuellen und echten. Deshalb bin ich seit 2009 im Lokaljournalismus zu Hause.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.