CDU: Hubert Zumbusch tritt zurück

SELM Hubert Zumbusch, Vorsitzender des CDU-Stadtverbands, ist von seinem Amt zurückgetreten. Am Freitag teilte er der CDU-Fraktion seine Entscheidung im Rahmen der Klausurtagung in Schapdetten mit.

von Von Theo Wolters

, 19.11.2007, 15:40 Uhr / Lesedauer: 1 min
Hubert Zumbusch.

Hubert Zumbusch.

Den Stadtverbandsvorstand hatte Zumbusch bei der letzten Sitzung informiert.  Wie aus CDU-Kreisen zu hören, möchte Hubert Zumbusch mit seinem Rücktritt einen Neuanfang der CDU auch im Hinblick auf die Kommunalwahl 2009 herbeiführen. Hubert Zumbusch war erst im März wieder zum Vorsitzenden gewählt worden.

Er hatte sich noch einmal bereit erklärt, da die CDU damals noch von einer Bürgermeisterwahl in diesem Jahr ausgegangen war. Doch bekanntlich war der Selmer Bürgermeister beim zweiten Wahlgang in Greven gescheitert. Über einen Nachfolger ist noch nicht entschieden, dieser soll Anfang des Jahres gewählt werden.

Lesen Sie Hintergründe in der Dienstagsausgabe der Ruhr Nachrichten.

Lesen Sie jetzt