Coronavirus

Corona-Update: Keine neuen Fälle in Selm, Zahl der aktiven Fälle sinkt weiter

Nur noch drei Menschen aus Selm sind derzeit aktiv mit dem Coronavirus angesteckt. Es sind keine Neuinfektionen gemeldet worden.
Viele PCR-Tests. aber kaum noch positive – das ist das Bild in den Laboren.
Viele PCR-Tests. aber kaum noch positive – das ist das Bild in den Laboren. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild

Für Selm sind auch am Dienstag (6. Juli) keine weiteren neuen Coronafälle gemeldet worden. Es bleibt also bei der Gesamtzahl von 1136 Fällen, die seit Ausbruch der Pandemie im vergangenen Jahr in der Stadt dokumentiert wollen.

Allerdings gelten von diesen 1136 Fällen nur noch drei als gerade aktiv infiziert – zwei weniger als noch am Montag. Durch zwei neue gesundete Fälle ist der Wert weiter gesunken. Als genesen führt die Selmer Statistik 1097 Fälle. 36 Todesfälle, die in Zusammenhang mit dem Coronavirus stehen, hat es seit Start der Krise in Selm gegeben.

Nachweise der Mutationen Alpha (152), Beta (2) und Delta (2) sind in den vergangenen Wochen und Monaten ebenfalls schon gemeldet worden. Veränderungen hat es bei diesem Zahlen am Dienstag allerdings nicht gegeben.

Der Inzidenzwert für den Kreis Unna liegt laut Robert Koch-Institut derzeit bei 2 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen. Aktuell befindet sich der Kreis Unna in Stufe 1 gemäß Corona-Schutzverordnung des Landes NRW.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.