Die drei scheuen Kätzchen Bart, Lisa und Maggie suchen ein neues Zuhause

Tierheimtier

Bart, Lisa und Maggie sind - anders als die gleichnamigen Charaktere in der Fernsehsendung „die Simpsons“ ausgesprochen scheu, sagt das Tierheim in Unna. Für die drei Katzen sucht es ein Zuhause.

Selm, Lünen, Werne, Schwerte

26.09.2020, 12:47 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Katzen-Geschwister Bart, Lisa und Maggie suchen ein neues Zuhause.

Die Katzen-Geschwister Bart, Lisa und Maggie suchen ein neues Zuhause.

Das Kreistierheim in Unna sucht ein neues Zuhause für die drei Katzen Bart, Lisa und Maggie. Anders als bei der Fernsehserie „Die Simpsons“ sind die Träger dieser Namen ausgesprochen scheu, wie das Tierheim schreibt.

„Die drei Geschwister, geboren im Mai 2020, kamen mit ihrer Mutter Marge als Fundtiere ins Tierheim und sind nicht an den Menschen gewöhnt. Bart könnte mit der Zeit noch etwas zahmer werden, Maggie und vor allem Lisa sind sehr schüchtern“, heißt es in einer Pressemitteilung des Kreises.

Die drei sind kastriert, geimpft und gechipt

Im besten Fall findet sich für alle drei Tiere zusammen eine neue Bleibe, gerne auch auf einem Hof. Bart, Lisa und Maggie sind kastriert, geimpft und gechipt.

Weitere Infos gibt es beim Tierheim in Unna unter Tel. (02303) 69505 oder auf der Homepage des Kreises Unna.

Lesen Sie jetzt