Eiche am Wienacker gefällt

Der Kampf der Anwohner war umsonst: Die alte Eiche am Wienacker in Bork wurde am Montag gefällt. Stück für Stück rückten ihr die Gärtner zu Leibe.

von Von Malte Woesmann

, 14.01.2008, 16:05 Uhr / Lesedauer: 1 min
Eiche am Wienacker gefällt

Stück für Stück wurde der Baum abgesägt.

Zunächst wurde mit Hilfe eines Hubwagens die Krone abgesägt, ehe zuletzt der Stamm gefällt wurde. Anwohner hatten sich über die Baumfällaktion beschwert, weil ihrer Meinung nach der Baum noch gesund sei.  Der Baum, so Experten, sei hingegen krank und musste daraufhin gefällt werden.

 

Lesen Sie jetzt
Halterner Zeitung Raubüberfall auf Tedi-Filiale

Kassiererin bei Tedi verblüfft Räuber mit Pistole - Urteil nach Pannen-Überfall in Selm