In der vergangenen Woche haben Unbekannte in den Hellweg-Baumarkt in Selm eingebrochen.
In der vergangenen Woche haben Unbekannte in den Hellweg-Baumarkt in Selm eingebrochen. © Archiv
Polizei

Einbruch in Selmer Baumarkt: Polizei nennt Vorgehensweise der Täter

Fahrräder und Werkzeuge haben Unbekannte vor kurzem aus dem Hellweg-Baumarkt in Selm gestohlen. Nun ist klar, wie die Täter ins Gebäude gelangten. Und: Die Polizei sucht weiter nach Zeugen.

Die Ausbeute war ordentlich: Einige Fahrräder und eine unbekannte Menge an Werkzeug entwendeten Diebe in der Zeit zwischen Mittwochabend (13. Juli), 20.30 Uhr, und Donnerstagmorgen (14. Juli), 5.30 Uhr aus dem Hellweg-Baumarkt an der Lüdinghausener Straße in Selm.

Über den Autor
Redakteur
Gebürtiger Brandenburger. Hat Evangelische Theologie studiert. Wollte aber schon von klein auf Journalist werden, weil er stets neugierig war und nervige Fragen stellte. Arbeitet gern an verbrauchernahen Themen, damit die Leute da draußen besser informiert sind.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.