Wo die Kunden des geplanten Fastfood-Restaurants an der Kreisstraße  herfahren sollen, ist schon zu sehen. Aber welcher Name an der Fassade mal stehen wird, ist nach wie vor unklar.
Wo die Kunden des geplanten Fastfood-Restaurants an der Kreisstraße herfahren sollen, ist schon zu sehen. Aber welcher Name an der Fassade mal stehen wird, ist nach wie vor unklar. © Arndt Brede
Fastfood-Restaurant

Fastfood-Restaurant an der Kreisstraße in Selm nimmt wichtige Hürde

Seit Monaten steht das Gebäude leer. Scheinbar tut sich nichts, wo mal eine Fastfood-Kette ein Restaurant betreiben soll: an der Kreisstraße neben der HEM-Tankstelle nämlich. Jetzt passiert was.

Es ist eine schier unendliche Geschichte mit vielen Gerüchten und wenigen Fakten. Direkt neben der HEM-Tankstelle an der Kreisstraße in Selm steht ein leeres Gebäude. Dort soll mal ein Fastfood-Restaurant einziehen. Der einstige Bürgermeister von Selm und jetzige Landrat des Kreises Unna, Mario Löhr, hatte im Januar 2020 versprochen: „Burger King kommt.“

Spekulationen

Grundstückseigentümer: Weiß nicht, welche Gastronomie kommt

Über den Autor
Redakteur
Ich finde meine Themen auf der Straße und bin deshalb gerne unterwegs.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.