Freibad in Selm: Diese Änderung kommt in der nächsten Saison auf Badegäste zu

Freibad-Saison

Noch ist die Freibad-Saison für Badegäste weit entfernt. Für das Team in Selm starten im März die ersten Arbeiten in der Schwimm-Anlage: Das Freibad wird energiesparender.

von Lena Zschirpe

Selm

, 22.01.2020, 21:20 Uhr / Lesedauer: 1 min
Freibad in Selm: Diese Änderung kommt in der nächsten Saison auf Badegäste zu

Änderungen, die für die Gäste nicht sichtbar sind: Das Freibad in Selm hält zur neuen Saison an Altbewährtem fest. © Redaktion

Beim Blick auf die aktuelle Wetterlage wird die Sehnsucht nach warmen Sommertagen immer größer: Für viele gehören bei heißen Temperaturen auch Nachmittage am kühlen Wasser bei Eis und Freibad-Pommes dazu. Die Vorbereitungen im Freibad im Selm für die kommende Saison beginnen am 1. März.

Dann starten vor allem Auffrischungen im Bereich der Pumpensteuerung der Wasserbecken. „Das hat für uns vor allem den Vorteil der Energie-Einsparung“, sagte Geschäftsführer Markus Jungeilges. „Außerdem werden defekte Teile ausgetauscht. Die Gäste werden davon aber wahrscheinlich wenig bis gar nichts mitkriegen.“

Selm: Freibad setzt in neuer Saison auf Altbewährtes

„Unsere Preise bleiben gleich und wir bieten immer noch Dauerkarten und Tageseintritte an“, so Jungeilges. Außerdem soll auch der Pächter der Gastronimie 2020 der gleiche wie im Vorjahr sein und Schwimmmeister Sergej Wijasowski beginnt sein zweites Jahr im Freibad in Selm. „Wir waren sehr zufrieden mit dem, was wir die letzten Jahre hatten und machen auch so weiter“, so Jungeilges.

Öffnungszeiten Freibad Selm:
  • Montag bis Freitag: 14 - 19 Uhr
  • Dienstag und Donnerstag: 7 - 9 (Frühschwimmen)
  • Samstag, Sonntag und Feiertage: 10 - 19 Uhr
  • In den Schulferien täglich: 10 - 19 Uhr
  • Veränderungen der Öffnungszeiten sind je nach Wetterlage möglich.
Eintrittspreise Freibad Selm:
  • Einzelkarte Erwachsene: 4 Euro
  • Einzelkarte Kinder und Jugendliche: 2 Euro
  • Familienkarte: 10 Euro
  • Ab 17 Uhr gilt eine Ermäßigung von 50% auf Einzelkarten.
  • Zehnerkarte Erwachsene: 36 Euro
  • Zehnerkarte Kinder und Jugendliche: 18 Euro
  • Saisonkarte Erwachsene: 50 Euro
  • Saisonkarte Kinder und Jugendliche: 35 Euro
  • Saisonkarte Familie: 100 Euro

Ins Wasser kann es dann voraussichtlich Mitte Mai gehen. „Da sind wir etwas vom Wetter abhängig“, erklärt der Geschäftsführer. Dafür könne das Freibad bei warmen Temperaturen aber auch im September öffnen. „Meistens schwankt das aber nur um wenige Tage“, so Jungeilges.

Lesen Sie jetzt