Corona-Fälle in Selm

Kreis Unna meldet 60 neue Coronafälle für Selm

Die Zahl der Corona-Infizierten steigt rasant, auch in Selm. 60 neue, mittels PCR-Test bestätigte Fälle meldete das Kreisgesundheitsamt am Mittwochnachmittag. Damit sind 428 Menschen aktuell infiziert.
60 neue Coronafälle meldete das Kreisgesundheitsamt für Selm. Wieviele Bürgerinnern und Bürger aber nach einem positiven Schnelltest noch auf das Ergebnis des PCR-Tests warten, dessen positives Ergebnis statistisch erfasst wird, ist unbekannt.
60 neue Coronafälle meldete das Kreisgesundheitsamt für Selm. Wieviele Bürgerinnern und Bürger aber nach einem positiven Schnelltest noch auf das Ergebnis des PCR-Tests warten, dessen positives Ergebnis statistisch erfasst wird, ist unbekannt. © picture alliance/dpa

Von den 72.347 Menschen, die sich seit Beginn der Pandemie im Kreis Unna mit dem Coronavirus infiziert worden sind, stammen 4489 aus Selm. Das Kreisgesundheitsamt meldete an diesem Mittwoch mit Stand 15 Uhr einen Anstieg dieser Zahl um 60 neue, positiv Getestete.

Hinter der Zahl verbergen sich alle aktuell eingegangen positiven PCR-Testergebnisse; positive Schnelltests werden in der Statistik nicht erfasst. Wie viele Menschen noch auf ihr Testergebnis warten, ist unbekannt.

Als aktiv infiziert werden derzeit 428 Personen aus Selm geführt, elf mehr als noch am Vortag. Denn weitere 49 Selmerinnen und Selmer gelten nun auch wieder als genesen. Die Zahl der Genesenen stieg innerhalb von 24 Stunden von 3970 auf 4019. Aktuell befinden sich laut Angaben des Kreisgesundheitsamtes allerdings auch 127 Personen aus dem gesamten Kreis Unna in stationärer Behandlung.

Keine Todesfälle in Selm

Zumindest in Selm musste kein weiterer Todesfall beklagt werden. Die Zahl der an oder mit Corona Verstorbenen liegt noch immer bei 42. Allerdings meldete das Kreisgesundheitsamt zwei Todesfälle aus Kamen und Lünen. Ein 85-jähriger Mann aus Kamen war am 14. März verstorben, ein 80-Jähriger aus Lünen bereits am 23. Januar. Beide Männer waren geimpft.

Der 7-Tages-Inzidenzwert pro 100.000 Einwohner wird vom Robert Koch-Institut veröffentlicht. Er liegt aktuell für den Kreis Unna bei 1.052,5 (Stand: 16. März 2022).

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.