Laurenz Meyer eröffnet Wahlkreisbüro in Selm

SELM Der Weg von Selm nach Berlin führt künftig über die Ludgeristraße. Zumindest für die Bürger, die Kontakt zum Bundestagsabgeordneten Laurenz Meyer suchen. Denn im CDU-Treff an der Ludgeristraße 72 haben die Christdemokraten nun ein Wahlkreisbüro für Meyer eingerichtet.

von Von Matthias Münch

, 09.01.2008, 08:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Laurenz Meyer eröffnet Wahlkreisbüro in Selm

CDU-Stadtverbandsvorsitzender Hubert Zumbusch, Laurenz Meyer und seine Mitarbeiterin Diana Fante (v.l.) präsentieren das neue Schild für das Wahlkreisbüro des Abgeordneten an der Ludgeristraße.

Zur Einweihung begrüßte der CDU-Stadtverbandsvorsitzende Hubert Zumbusch im Kreise von Selmer Parteifreunden den Abgeordneten und dessen Wahlkreis-Mitarbeiterin Diana Fante persönlich. Diana Fante ist ab sofort immer donnerstags von 8 bis 11 Uhr im CDU-Treff präsent. An den anderen Werktagen sitzt sie von 8 bis 14 Uhr in Meyers Wahlkreisbüro an der Mauerstraße 95 in Lünen.

Hürdenloser Kontakt

Hubert Zumbusch lud die Selmer ein, über die neue Anlaufstelle problemlos zu ihrem Abgeordneten in Kontakt zu treten. Laurenz Meyer unterstrich dies: "Neben meinen Büros in Hamm und Lünen möchte ich auch mit diesem neuen Angebot den Menschen vor Ort einen kurzen Weg zum Bundestag ermöglichen." Ausdrücklich lud Meyer die Selmer dazu ein, auf diesem kurzen Weg auch Kritik zu üben.

Auf dem kleinen Dienstweg

Ganz wichtig ist dem Abgeordneten, dass die Anliegen rechtzeitig geäußert werden: "Die Bürger sollten sich an uns wenden, bevor sie mit ihren Problemen vor Gericht liegen." Oder wenn sie mit der Verwaltung über Kreuz liegen, sollten sie sich melden, bevor endgültige Entscheidungen gefallen sind. Meyer: "Wir können vieles auf dem kleinen Dienstweg regeln. Aber es wird sehr schwierig, wenn Dinge erst einmal schriftlich fixiert sind."

Reisende betreut

Seitdem Laurenz Meyer 2002 in den Bundestag einzog, haben er und seine Mitarbeiter schon mehr als 6000 Bürger aus dem Wahlkreis betreut, die in die Bundeshauptstadt Berlin gereist sind. "Manchmal werden die unglaublichsten Wünsche geäußert", so der Parlamentarier. Das gehe bis zur Hotelvermittlung. In solchen Fällen helfe man schon mal mit Telefonnummern aus.  

Im Selmer Wahlkreisbüro ist Diana Fante donnerstags von 8 bis 11 Uhr auch telefonisch unter der Nummer (02592) 5346 erreichbar, Fax: (02592) 978668 und E-Mail: laurenz.meyer@bundestag.de. Ab und zu wird der Abgeordnete auch persönlich eine Sprechstunde in Selm anbieten.

Lesen Sie jetzt