Lehrer tritt in die Pedale für Kinder und Jugendliche

Peter Friemel startet die siebte Radtour

22.05.2007 / Lesedauer: 2 min

Olfen Seine mittlerweile siebte Radsponsorentour führt Peter Friemel in diesem Jahr nach Litauen. Kaunas ist diesmal das Ziel der Reise, die heute (22.) startet. Der ehemalige Olfener Gesamtschullehrer will auf seiner Tour wieder Geld für benachteiligte Kinder und Jugendliche sammeln. Die Salesianer Don Boscos haben 1991 in Kaunas ein Zentrum für Kinder und Jugendliche im ärmsten Stadtviertel gegründet. Don Massimo, der Direktor der dortigen Niederlassung, spricht von 500 000 meist jungen Litauern, die in den letzten Jahren ihrem Land den Rücken gekehrt haben, um im Westen ihr Glück zu versuchen. «Deshalb finden die Salesianer hier ein besonderes Umfeld für ihre seelsorgerischen Tätigkeiten vor, besonders bei den armen und vom Unglück verfolgten Jugendlichen», so Peter Friemel. Die Salesianer bieten in ihrem Zentrum typische Aktivitäten einer humanistischen und christlichen Bildung an. Peter Friemel will durch seine diesjährige Radtour dazu beitragen, dass in Kaunas die erste Solidaritätsaktion der deutschen Katholiken zum Pfingstfest unterstützt wird. Um Fronleichnam (7./8. Juni) will er in Kaunas ankommen. Wie in den Jahren zuvor hat er sich auf die 1 800 Kilometer lange Tour wieder konditionell gut vorbereitet. Im letzten Jahr hatte er sich auch noch einer Leisten-Operation unterzogen, so dass er wieder beschwerdefrei in die Pedale treten kann. Seine letzte Tour nach Ungarn brachte einen Erlös von 7 420 Euro. Das Geld ging an die Don-Bosco-Schule in Kazincbarcika. Am 12. Juni fliegt Peter Friemel von Vilnius zurück nach Düsseldorf. Das Fahrrad schenkt er wie bei jeder seiner Sponsorentouren wieder den Salesianern. Auf der Internetseite von Peter Friemel kann jeder seine Reisefortschritte verfolgen. mw Sponsoren sind weiter eingeladen, für Peter Friemels Radtour zu spenden: Don Bosco Mission, Kt.-Nr.: 22378015, BLZ: 37060193, Pax Bank Köln; Stichwort: ILW 06-447, 7. Tour P.F. www.peterfriemel.de

Lesen Sie jetzt