Letzte Chance auf Gewinn eines 100-Euro-Gastrogutscheins in Selm

Selm-Gutschein

Drei Ziehungen für den Gewinn eines 100-Euro-Gastro-Gutscheins in Selm sind absolviert. Die letzte Ziehung läuft am Freitag, 10. Juli. Es ist die letzte Chance.

Selm

, 03.07.2020, 14:06 Uhr / Lesedauer: 2 min
Jutta Steiner und Thomas Krotki (r.) zogen unter den Augen von Norbert Zolda die Gewinner der dritten Ziehung zum 100-Euro-Gastrogutschein.

Jutta Steiner und Thomas Krotki (r.) zogen unter den Augen von Norbert Zolda die Gewinner der dritten Ziehung zum 100-Euro-Gastrogutschein. © Arndt Brede

Losfee Jutta Steiner, die stellvertretende Bürgermeisterin Selms, und ihr Kollege im Amt der Fee, Volksbank-Vorstand Thomas Krotki, haben am Freitag, 3. Juli, zehn weitere Gewinner gezogen, die sich über einen Gastro-Gutschein im Wert von 100 Euro freuen können. Mal unabhängig davon, dass ihr Gutschein, den sie sich gekauft hatten, um 20 Prozent aufgestockt wird, können sie sich nun für 100 Euro in ausgewählten Selmer Gastronomiebetrieben laben.

Jeweils einen 100-Euro-Gastro-Gutschein haben folgende Gutscheinnummern (Ursprungswert des Gutscheins in Klammern) gewonnen:

  • 104 (50-Euro-Gutschein)
  • 9497 (10 Euro)
  • 5622 (25 Euro)
  • 6965 (10 Euro)
  • 5933 (25 Euro)
  • 6921 (10 Euro)
  • 7032 (10 Euro)
  • 5505 (25 Euro)
  • 48 (50 Euro)
  • 5197 (25 Euro)

(Angaben ohne Gewähr)

Insgesamt sind 5095 Selm-Gutscheine im Wert von 10, 25 oder 50 Euro bisher gekauft worden. 25- und 50-Euro-Gutscheine gibt es nicht mehr zu kaufen, sagt Norbert Zolda von der Stadtverwaltung Selm. „Es gibt noch 1405 Gutscheine im Wert von jeweils 10 Euro zu kaufen.“ Alle erworbenen Gutscheine nehmen an den Ziehungen für die speziellen Gastro-Gutscheine im Wert von 100 Euro teil.

Jutta Steiner und Thomas Krotki (r.) zogen unter den Augen von Norbert Zolda die Gewinner der dritten Ziehung zum 100-Euro-Gastrogutschein.

© Arndt Brede

Die Gewinner der Gastro-Gutscheine melden sich einfach bei der Stadt Selm. Ansprechpartner ist Norbert Zolda: Tel. 0157/89221892 oder (02592) 69-240, Mail: n.zolda@stadtselm.de. Er informiert dann weiter, wie und wo die Gutscheine ausgehändigt werden.

Die Gewinner können die Gutscheine in folgenden Gaststätten einlösen: anBar, Café Alte Kegelbahn, China-Restaurant Jade, Gasthaus Klähr, Gasthaus Suer, Haus Dörlemann, Hotel-Restaurant Zum Alten Feld, LumberJack´s Diner, Pizzeria Romantika, Restaurant Jakobsbrunnen und Restaurant Olympia. Wo genau sie den Gutschein einlösen, können sich die Gewinner aussuchen.

Es gibt noch 10-Euro-Gutscheine

Die 10-Euro-Gutscheine gibt es noch zu kaufen. Und zwar bei der Stadtverwaltung im Amtshaus Bork, bei Knümann, bei Selmer Optik, im Blumengeschäft Wulfert, in der Trinkhalle Skusa/Kiwall und im Dorfladen Cappenberg.Wie lange noch? „Bisher haben wir noch keinen finalen Termin gesetzt“, sagt Zolda.

Der Selm-Gutschein ist offenbar ein Erfolgsmodell: „Wir haben viele Anfragen von Städten, die so etwas auch machen und uns fragen, man so etwas organisiert“, berichtet Norbert Zolda.

Lesen Sie jetzt