Am ersten Tag der Neueröffnung des Netto-Marktes in Capelle waren Einkaufswagen zeitweise wegen des Andrangs Mangelware. Dem Ort ist zu wünschen, dass der Markt auch weiter angenommen wird, wenn die Eröffnungsangebote Vergangenheit sind.
Am ersten Tag der Neueröffnung des Netto-Marktes in Capelle waren Einkaufswagen zeitweise wegen des Andrangs Mangelware. Dem Ort ist zu wünschen, dass der Markt auch weiter angenommen wird, wenn die Eröffnungsangebote Vergangenheit sind. © Sophie Schober
Meinung

Netto-Eröffnung in Capelle: Chance und Verpflichtung für die Bürger zugleich

Der neue Netto-Markt in Capelle hat eröffnet. Klingt unspektakulär. Ist aber in Wahrheit fast schon sensationell. Und das aus mehreren Gründen, wie unser Autor meint.

Unmögliches wird sofort erledigt, Wunder dauern etwas länger. Dieser Satz ist Teil einer Redewendung. Eine Redewendung, die irgendwie zu dem passt, was da in Capelle passiert (ist).

Über den Autor
Redakteur
Ich finde meine Themen auf der Straße und bin deshalb gerne unterwegs.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.